W E P

Alles klar?!

Was ist denn ein WEP?

WEP ist eine Abkürzung und bedeutet Worship Evening with Prayer ( frei übersetzt: Lobpreisabend mit Gebet ).

Der WEP ist ein unkonventionelle Gottesdienstform, für Jugend und Junggebliebene. Es geht natürlich um Gott, aber es geht anders. An den Samstagabenden trifft man sich zu einem Lobpreisabend mit Gebet, und lernt bei rockenden Klängen Gottes Liebe mal etwas anders kennen. Nicht Ja und Amen, nicht alle seuseln ein bisschen geknickt vor sich hin. Alles ist erlaubt: mit singen, oder nur zuhören, sitzen, stehen, knien, tanzen, eben das was sich grade richtig anfühlt. Und nichts mit Orgel, sondern eine Liveband aus Jugendlichen der Gemeinde.

%d Bloggern gefällt das: